Beitrag

 


Der Beitrag setzt sich aus einem Vereinsbeitrag und dem städtischen Beitrag zusammen. Hinzu kommt ein Unkostenbeitrag für das Essen.

 

Für das Jahr 2015 beträgt bis auf weiteres der Vereinsbeitrag im Monat 20,- €

 

Der städtische Beitrag errechnet sich z.B. für 2015 nach folgender Formel:

 

Familie mit 1 Kind:

Brutto - 35% : 100 x 1,47% x 1,5

Höchstsatz im Monat = 119,34 €

 

Familie mit 2 Kindern:

Brutto - 35% : 100 x 0,94% x 1,5

Höchstsatz im Monat = 76,31 €

  

Familie mit 3 Kindern:

Brutto - 35% : 100 x 0,40% x 1,5  

Höchstsatz im Monat = 32,47 €

 

Die monatliche Grundgebühr je Kind ergibt sich aus der Multiplikation des in der Gebührentabelle jeweilig zutreffenden Prozentsatzes mit dem ermittelten monatlichen Nettoeinkommen. 

 

Das monatliche Nettoeinkommen ermittelt sich grundsätzlich aus den Bruttoeinkommen, die in den letzten 12 Monaten vor der Gebührenfestsetzung erzielt wurden, vermindert um den Pauschalbetrag von 35% (bei steuer- und sozialversicherungspflichtigem Einkommen).

 

Als Höchstbetrag wird eine monatliche Grundgebühr aus einem pauschalierten monatlichen Nettoeinkommen von derzeit  5.412,16 € festgesetzt.

 

Grundlage für die Beispielberechnung ist die Kostenbeitragstabelle der Stadt Ulm Kindertagespflege 15 Stunden / U3. Gerne senden wir Ihnen die Kostenbeitragstabelle auf Wunsch zu.

 

Für Eltern mit mehreren Kindern in Betreuungseinrichtungen gibt es Ermäßigungen.


Die Beispielrechnungen sind ohne Gewähr. Es gilt immer die aktuelle Kostenbeitragstabelle der Stadt Ulm!

 

Stand September 2015 - Änderungen sind jederzeit möglich.

 

 

 

 

Top